Free mobi ↠ doc Ede und Unku 9783355017077 à Alex Wedding

eBook Ede und Unku

Free mobi ↠ doc Ede und Unku 9783355017077 à Alex Wedding Ï ❰EPUB❯ ✴ Ede und Unku Author Alex Wedding – Gwairsoft.co.uk Ede lernt auf dem Rummelplatz das Zigeunermädchen Unku kennen und freundet sich mit ihr und der ganzen Zigeunerfamilie an Sie werden gute Kameraden die durch dick Ngsbote Der pfiffige Ede ist jetzt schlauer als sein Vater Er hindert ihn daran sich als Streikbrecher mißbrauchen zu lassen Anders als der Titel suggeriert geht es in diesem Jugendroman gar nicht so sehr um die Freundschaft zwischen Ede und Unku sondern es dreht sich alles um die Arbeitslosigkeit von Edes Vater und Edes verzweifelten Versuch zu verhindern dass der Vater zum Streikbrecher wird Die Freundschaft die sich zwischen Ede und Unku entwickelt und in die der Leser kleine Einblicke erhält ist wunderbar Sie helfen sich gegenseitig und sind füreinander da wie es nur Kinder sein können Dennoch so abenteuerlustig wie der Klappentext behauptet wird es leider gar nicht Und Unku spielt auch nur eine untergeordnete RolleDer Jugendroman zeichnet ein Bild vom schweren Stand der Arbeiter vom Kommunismus von Konflikten mit der Obrigkeit von einem Berlin der bewegten 1920er Jahre Der Roman ist sehr bunt und lebhaft; erzählt ein Stück Geschichte – und das merkt man nicht nur an den behandelten Themen sondern auch an der Sprache die Figuren singen den neusten Schlager vor sie tratschen finden alles knorke und drücken sich für unsere heutigen Verhältnisse nicht gerade politisch korrekt aus Aber das spiegelt nun mal eine andereveraltete Lebenswirklichkeit wider und macht den Roman und die Figuren authentisch Damals spielten die Kinder eben Demonstration und Rollkommando; und nicht Räuber und Gendarm oder posteten Fotos auf SnapchatWie bereits erwähnt kommt Unku nur eine Nebenrolle in der Geschichte zu Sie tritt in der Geschichte nur ein paar Mal auf ihre Auftritte kann man an einer Hand abzählen dennoch merkt man dass ihr und ihrer Familie eine besondere Rolle zukommt Und um dies zu verstehen muss man wissen dass es Ede und Unku wirklich gab Die beiden Kinder waren befreundet und lebten in der Nachbarschaft der Autorin die den Roman unter Pseudonym veröffentlichte Doch Erna Lauenburgers Leben Unkus bürgerlicher Name nahm ein ganz anderes düsteres Ende als man vom Roman ausgehend vielleicht erwarten könnte ErnaUnku ihre Töchter und ihre Mutter wurden im KZ Auschwitz ermordet Darauf verweist die Autorin im Zusatzkapitel welches der Nachkriegsausgabe vorangestellt wurde welche ich gelesen habe Der Roman erschien zuerst im Jahr 1931 und fiel der Bücherverbrennung zum Opfer Zu DDR Zeiten wurde der Roman neu aufgelegtTrotz dieser düsteren und traurigen Hintergrundtatsachen ist die Geschichte der beiden Kinder genauso wie sie vorlaut trotzig mutig und voller Leben Auch wenn es nicht die Geschichte von Ede und Unku sondern Edes Geschichte ist ist der Roman dennoch absolut empfehlenswert Ein Stück Geschichte ebenFun Facts Das Buch wurde auch verfilmt Und auch noch wissenswert In Berlin gibt es den ‘Ede und Unku Weg’ und auch die Papierstraße in der Unku mit ihrer Familie wohnte gibt es noch Ich hoffe dass ich bei meinem nächsten Berlin Besuch dort vorbeischauen kann Außerdem gibt es noch das Buch “Ede und Unku – Die wahre Geschichte” verfasst von Janko Lauenburger einem Nachfahren von Erna Lauenburger Er erzählt seine Geschichte und er schildert auch wie er von Unkus der Cousine seiner Großmutter Schicksal erfahren hat Ich habe es noch nicht gelesen; es steht aber dennoch auf meiner LeselisteMein FazitTrotz der traurigen Realität die sich hinter der Geschichte verbirgt handelt es sich bei “Ede und Unku” um eine sehr schöne Geschichte Sie hat einen harten und ernsten politischen Kern Sie führt einem eine Lebenswirklichkeit vor Augen in der Arbeitslosigkeit Streik Kinderarbeit Armut Diskriminierung von Minderheiten und Not im Vordergrund stehen Eine Lebenswelt die uns auf den ersten Blick in unserer heutigen Gesellschaft fast gänzlich unbekannt erscheint Dennoch wenn wir die Hand aufs Herz legen wissen wir dass es diese Probleme heutzutage immer noch gibt Und das bringt uns näher an Ede und Unku heran als wir vielleicht zunächst erwarten

pdf ç Ede und Unku À Alex Wedding

Ede lernt auf dem Rummelplatz das Zigeunermädchen Unku kennen und freundet sich mit ihr und der ganzen Zigeunerfamilie an Si Das Buch vermittelt nicht nur eine Botschaft der Toleranz und Offenheit gegenüber anderen Denk und Lebensweisen sondern erzählt auch eine Geschichte davon ein Stück reifer zu werden Ede lernt sich nicht nur gegen seinen wirklich unsympathischen Vater durchzusetzen und eigene Schlüsse zu ziehen sondern bleibt dabei auch immer hilfsbereit ihm gegenüber auch wenn er allen Grund zu trotzen hätteIch fand die Freundschaften in diesem Buch und Edes Entwicklung wundervoll allerdings hatte ich manchmal das Gefühl dass der Handlung ein Fokus fehlt Dieses wirklich kurze Buch nimmt sich thematisch einiges vor und vielleicht wäre da manchmal weniger mehr gewesen Ich fand den Schreibstil faszinierend da man sich sofort in der Zeit zurückversetzt fühlt Allgemein finde ich das man ein gutes Gefühl für den damaligen Alltag bekommt daher kann ich verstehen dass dieses Buch einmal Schullektüre war schon allein wegen den Botschaften die es Kindern vermitteltEs gibt genug in diesem Buch woran sich auch Erwachsene erfreuen können aber während ich die Dialoge toll fand hat mich die eigentliche Handlung Ede wird Zeitungsjunge einfach nicht genügend mitgerissen Die verschiedenen Thematik und Elemente des Romans kamen für mich nicht wirklich ideal zusammen was dann auch das Ende nicht sonderlich befriedigend gemacht hatTrotzdem würde ich das Buch gerade jüngeren Lesern weiterempfehlen

Alex Wedding À Ede und Unku reader

Ede und UnkuE werden gute Kameraden die durch dick und dünn gehen Als Edes Vater arbeitslos wird findet Ede eine Arbeitsstelle als Zeitu 1 Deutsche Rezension2 English Review 1 Deutsche Rezension Ich habe mir dieses Buch ausgeliehen weil ich immer wieder davon hörte wie wichtig die Darstellung von Unku und ihrer Familie war ich habe auch vor dass Buch ihres Ur Cousins zu lesen und basierend auf dem Titel des Buches und dem darauf beruhten Film hätte ich für sie eine große Rolle erwartet Aber das Buch handelt hauptsächlich von Ede und selbst ab der Hälfte des Buches taucht Unku kaum auf Ich denke dieses Buch wird wohl deswegen als so wichtig angesehen weil die eigentliche Unku in Auschwitz starb und es wohl noch eine der besseren Darstellungen istIch war von diesem Buch leider nicht so begeistert und auch der Schreibstil war für mich eigenartigDas Buch ist ok aber für mich als Werk an sich nicht gut gelungen 2 English Review I borrowed this book because I kept hearing about how important the depiction of Unku and her family was I also intend to read her great cousin's book and based on the title of the book and the film based on it I would have expected a big role for her But the book is mainly about Ede and even from half of the book Unku hardly appears I think this book is probably considered so important because the real Unku died in Auschwitz and it is probably still one of the better portrayalsUnfortunately I was not so enthusiastic about this book and the writing style was strange for meThe book is ok but for me as a work of literature in itself not well done